allgemeine geschäftsbedingungen

Artikel 1. Einleitung
Diese Seite (gemeinsam mit den Dokumenten, inklusive unserer Datenschutzerklärung, auf die auf dieser Seite verwiesen wird) informiert Sie über die Nutzungsbedingungen auf Basis derer Sie die Website, von der diese Seite einen Teil ausmacht (die „Site“), die Dienste, Funktionen und/oder (mobile) Anwendungsmöglichkeiten, die über oder auf diese/r Seite angeboten werden (nachfolgend gemeinsam und inklusive der Site angedeutet als „der Dienst“) besuchen und/oder verwenden dürfen.

Sie müssen diese Nutzungsbedingungen aufmerksam durchlesen, bevor Sie den Dienst besuchen und/oder benutzen.

Diese Nutzungsbedingungen sind auf Ihren Besuch und/oder Ihre Nutzung des Dienstes anwendbar. Diese Nutzungsbedingungen beeinflussen die Bestimmung Ihrer juristischen Rechte und Pflichten.

Sie müssen den Dienst direkt verlassen und nicht verwenden, wenn:

Die Annahme dieser Nutzungsbedingungen einen bindenden Vertrag zwischen Ihnen und DatingLeads B.V. (nachfolgend genannt „DatingLeads“, „wir“, „uns“ und/oder „unser/e“) formt.

Artikel 2. Informationen über uns
2.1 Der Dienst wird von DatingLeads B.V. genutzt. DatingLeads ist in den Niederlanden registriert und in 's-Hertogenbosch, Diavottenweg 40, 5222 BH. Handelskammernummer 64928543, MwSt-Nr: NL8559.07.526.B01, algemeen@datingklantenservice.nl

Artikel 3. Der Dienst
Wir möchten mit diesem Dienst ein spannendes Portal für Männer und Frauen kreieren, die ein bisschen Spaß haben möchten und das Daten nicht zu seriös nehmen, sondern es als eine spaßige und gemütliche Form der Unterhaltung ansehen. Eines unserer Ziele ist die Realisierung von online Interaktionen zwischen Ihnen und anderen. Dieser Dienst nutzt selbst erstellte Entertainment Profile. Diese Profile sind moderiert und es sind keine physischen Treffen damit möglich.

Artikel 4. Annahme der Nutzungsbedingungen
Diese Nutzungsbedingungen sind Teil eines bindenden Vertrags zwischen Ihnen einerseits und uns andererseits und sind auf (i) Ihren Besuch und/oder Nutzung des Dienstes und/oder (ii) dessen Inhalt anwendbar, worunter begriffen (aber nicht ausschließlich) alle Informationen, Daten, Bilder, Fotos, Videos und/oder Geräusche, Nachrichten in jeglicher Form, die über und/oder durch den Dienst durch Sie, uns und/oder andere versendet, kommuniziert, geteilt, verschafft und/oder Ihnen, uns und/oder anderen auf andere Weise zugänglich gemacht wurden (der „Inhalt“).

Diese Nutzungsbedingungen sind außerdem anwendbar auf und bestimmen alle Rechte in Bezug auf den Inhalt, der über und/oder durch den Dienst durch Sie, uns und/oder andere versendet, kommuniziert, geteilt, verschafft und/oder auf andere Weise zugänglich gemacht wurde.

Sie können den Dienst als Gast oder – nachdem Sie sich angemeldet und/oder als Mitglied registriert haben – mit Ihrem persönlichen Passwort als Mitglied besuchen und/oder benutzen. Ihr Besuch und/oder Ihre Nutzung des Dienstes und/oder die Funktion des Dienstes können beschränkt sein, wenn Sie sie als Gast verwenden.

Indem Sie den Dienst besuchen oder nutzen, erklären und garantieren Sie, dass: Sie mindestens 18 Jahre alt sind, Sie sich – Kraft des Gesetzes in dem Land, in dem Sie wohnhaft sind und/oder in dem Sie sich befinden – juristisch binden und sich diesen Nutzungsbedingungen unterwerfen, Sie diese Nutzungsbedingungen vollständig begreifen, Sie diesen Nutzungsbedingungen zustimmen und Sie zustimmen, an diese Nutzungsbedingungen juristisch gebunden zu sein.

Falls Sie diese Nutzungsbedingungen nicht und/oder nicht vollständig und nicht ohne Vorbehalt begreifen und akzeptieren, müssen Sie den Dienst unverzüglich verlassen und Ihren Besuch und die Nutzung des Dienstes unverzüglich beenden.

Falls Sie den Dienst im Namen einer Rechtsperson besuchen und/oder nutzen, erklären und garantieren Sie, dass Sie befugt sind, diese Nutzungsbedingungen im Namen dieser Rechtsperson zu akzeptieren und diese Rechtsperson daran zu binden.

Falls wir darum bitten sollten, stimmen Sie zu, eine nicht-elektronische Version dieser Nutzungsbedingungen und/oder eine notarielle Akte, in denen die Nutzungsbedingungen festgelegt wurden, mit Ihrer Unterschrift zu versehen und im Einverständnis zu unterzeichnen. Wir können einen solchen Antrag stellen, wenn wir dies unter anderem aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder aus juristischen Gründen – aktuell oder in Zukunft – als wünschenswert ansehen. Alle juristischen Kosten für eine solche notarielle Akte, die auf unseren Antrag erstellt wird, sind zu unseren Lasten.

Artikel 5. Bedeutung von Titeln und/oder Worten
Die Titel der Artikel in diesen Nutzungsbedingungen wurden nur der Einfachheit aufgenommen und tragen nicht zur Interpretierung, Einschränkung, Erweiterung oder anderer Bestimmung des Inhalts der in diesen Nutzungsbedingungen genannten Artikel bei.

Artikel 6. Kosten/ Tarife/ Abonnements
6.1 Es ist keine Vergütung fällig, wenn der Dienst als Gast oder registriertes Mitglied besucht und/oder genutzt wird. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie nur bestimmte und eingeschränkte Funktionen und/oder Teile der Site besuchen und/oder nutzen können, wenn Sie Gast oder registriertes Mitglied sind. Um bestimmte andere Funktionen des Dienstes besuchen und/oder nutzen zu können, müssen Sie als Mitglied ein Abonnement kaufen und/oder die Vergütung dafür bezahlen.

6.2 Pay per Minute oder pay per View Vergütung. Der Besuch und/oder die Nutzung bestimmter Funktionen des Dienstes werden auf Basis der Dauer und/oder Frequenz Ihres Besuchens und/oder Ihrer Nutzung dessen in Rechnung gestellt.

6.3 Andere Vergütungen. Der Besuch und/oder die Nutzung bestimmter anderer Funktionen des Dienstes schreiben vor, dass Sie einen bestimmten Betrag für eine bestimmte Anzahl Credits, Token, Punkte und /oder zum Erhalt, Versenden, Ansehen von digitalen Items, Bildern, Fotos und/oder Nachrichten jeglicher Art bezahlen. Mit Transaktionen via Kreditkarte können Sie nur Credits, Token oder Punkte kaufen.

6.4 Die zu zahlenden Gebühren sowie die Art und Weise, wie, für alle Arten der Funktionalitäten des Dienstes, werden durch die Zahlungsseite des Dienstes bestimmt. Wir haben nach eigenem Ermessen das Recht, die Vergütungen und/oder den Dienst und/oder (bestimmte) Funktionen dessen jederzeit mit oder ohne vorheriger Bekanntgabe zu ändern, anzupassen, zu erweitern, hinzuzufügen oder auszusetzen. Wenn in diesen Nutzungsbedingungen nichts anderes mitgeteilt wird, haben Sie unter keinen Umständen ein Recht auf Rückerstattung und/oder Rückzahlung einer Vergütung, eines Betrages oder Abonnements, das an uns gezahlt wurde.

6.5 Boni. Sie erkennen explizit an, dass ein Bonus oder eine Promotion, die Ihnen Credits, Token, Punkte, digitale Items und/oder Mitteilungen jeder Art zuteil werden lassen zu jedem Zeitpunkt von uns nach eigenem Ermessen zurückgezogen werden darf, ohne, dass dadurch Ihrerseits ein Recht des Schadensersatz und/oder einer anderen Haftung gegen uns entsteht.

6.6 Sie erkennen an, dass wir die von Ihnen (an uns) geschuldeten Vergütungen und Abonnements ohne weitere Zustimmung oder Ermächtigung Ihrerseits über die von Ihnen angegebene Kontonummer und/oder Kreditkarte und/oder im auftretenden Fall (beispielsweise bei einem Besuch und/oder Gebrauch des Dienstes über ein Handy oder einen Telefonfestnetzanschluss) oder über Ihren Handyanbieter in Rechnung stellen können. Falls eine solche Einziehung nicht erfolgreich sein sollte, müssen Sie dennoch für die Zahlung der Vergütung Sorge tragen und wir werden Sie darüber über den Dienst oder die von Ihnen angegebene E-Mailadresse informieren.

6.7 Zahlungskosten. Wir dürfen Kreditkarten oder Banken aus dem Ausland, wo Sie wohnen, benutzen, um Transaktionen zu verarbeiten. In seltenen Fällen kann Ihre Bank oder Kreditkartengesellschaft Ihnen dafür Kosten in Rechnung stellen.

Artikel 7. Kundenzufriedenheit
Falls Sie Fragen zu diesen Nutzungsbedingungen oder den Dienst haben oder Sie eine Beschwerde gegen uns oder einen anderen Nutzer einreichen möchten, bitten wir Sie, uns per E-Mail zu kontaktieren. Dabei muss Ihre Frage oder Beschwerde so spezifisch wie möglich beschrieben und Ihr Passwort mitgeteilt werden, sodass wir Ihre Identität verifizieren und Ihnen so gut wie möglich behilflich sein können.

Artikel 8. Account und persönliche Nutzung
8.1 Um an bestimmten Funktionen des Dienstes teilnehmen oder diese besuchen zu können, sind Sie verpflichtet, sich als Mitglied anzumelden und einen Nutzernamen („Account“) zu erstellen, sowie Ihr Passwort zu benutzen.

8.2 Ihre Mitgliedschaft und Ihr Account sind nur für Ihren persönlichen Gebrauch. Sie dürfen den Dienst nur für sich selbst und nicht zu kommerziellen Zwecken besuchen und/oder benutzen.

8.3 Sie erkennen an, dass Sie vollständig verantwortlich sind und jede Haftung akzeptieren bezüglich (a) der Nutzung Ihres Accounts durch einen anderen (b) aller Aktivitäten, die unter der Nutzung Ihres Accounts oder Ihres Internetzugangs erfolgen, (c) dem Inhalt, den Sie veröffentlichen, versenden oder auf andere Weise über den Dienst verbreiten und (d) Ihrer Kommunikation und Interaktion über den Dienst mit anderen. Sie dürfen anderen daher keinen Zugang zu und/oder keine Benutzung von Ihrer Mitgliedschaft, Ihrem Account und/oder Passwort erlauben. Sie dürfen die Mitgliedschaft, den Account und/oder das Passwort eines anderen nicht nutzen.

8.4 Sie verhindern, dass Minderjährige – über Ihren Computer und/oder Ihre Internetverbindung – den Dienst besuchen und/oder benutzen.

8.5 Sie sind einzig und allein für die Geheimhaltung Ihres Accountnamens und dem Passwort Ihres Accounts verantwortlich.

8.6 Wir sind nicht verantwortlich für die Nutzung Ihres Accounts durch andere, wenn dies Folge des Teilens oder unangemessene Nutzung Ihres Accountnamens und Passworts ist. Wir haben das Recht, Ihren Besuch und/oder Nutzung des Diensts auszustellen oder Ihren Account zu schließen, wenn wir vermuten, dass ein unerlaubter Versuch stattgefunden hat, den Dienst zu besuchen und/oder zu benutzen.

8.7 Sie müssen uns direkt über Folgendes informieren: (a) Verletzung dieser Nutzungsbedingungen durch andere, sobald Sie davon erfahren, (b) (mögliche) unerlaubte Zugänge zu Ihrem Account und (c) (mögliche) unerlaubte Nutzung Ihres Passworts.

8.8 Sie dürfen jeglichen Inhalt nicht dazu verwenden, um Kontakt aufzunehmen, um jegliche Art von Produkt oder Dienst einem Nutzer oder Mitglied des Dienstes ohne dessen vorherige ausdrückliche Zustimmung anzubieten und/oder zu verkaufen.

Artikel 9. Nutzung des Dienstes
Sie erklären und garantieren, dass:

Sie sich freiwillig dazu entscheiden, den Dienst zu besuchen und/oder zu nutzen, weil Sie – zu Ihrem eigenen Vergnügen, zu Ihrer Unterhaltung, Information und/oder Ausbildung – den dadurch verfügbaren Inhalt, Informationen, Bilder, Geräusche und/oder Mitteilungen in jeglicher Form sehen, lesen und/oder hören möchten.

Sie verstehen und stimmen zu, dass, durch den Besuch, und/oder die Nutzung des Dienstes von uns oder anderen mit Inhalten, Informationen, Bildern, Geräuschen und/oder Mitteilungen in jeder Form konfrontiert werden können, die sexueller, erotischer, anstößiger, unangemessener, verletzender, verwerflicher und/oder unsittlicher Art sein können und/oder die für Minderjährige und/oder Personen mit einer bestimmten Lebensüberzeugung oder einem bestimmten Glauben ungeeignet und/oder verletzend und/oder schädlich sein können.

Sie keiner Regierungsstelle und/oder einer anderen Institution mitgeteilt haben, dass Sie keine Inhalte, Informationen, Bilder, Töne und/oder Nachrichten in irgendeiner Form erhalten möchten, die sexueller, erotischer, beleidigender, unangemessener, beleidigender, verwerflicher und/oder unmoralischer Natur sein könnten.

Artikel 10. Informationen, die Sie mitteilen
Sie erklären und garantieren, dass:

10.1 Falls Sie sich als Mitglied registrieren, alle Informationen mitteilen, die notwendig sind, um die Registrierungsformulare für den Dienst auszufüllen und um die Zahlungen der von Ihnen geschuldeten Vergütungen und Abonnements stattfinden zu lassen, inklusive Ihrer Rechnungsadresse, Kreditkartennummer, Kontonummer und/oder Telefonnummer.

10.2 Die Information, die Sie übermitteln, korrekt, vollständig, genau und aktuell sind.

10.3 Sie die Richtigkeit der Informationen, die Sie uns mitgeteilt haben, direkt anpassen und aktualisieren, wenn sich diese ändern sollten.

10.4 Sie nur Kreditkarten, Kreditkartennummern, Kontonummern und/oder Telefonnummern verwenden, die auf Ihren eigenen Namen ausgestellt sind.

10.5 Sie nur Informationen und Inhalte veröffentlichen und/oder verbreiten, die relevant für die Mitglieder des Dienstes sind (siehe nachfolgend Informationen und Inhalte, die Sie nicht veröffentlichen und/oder versenden dürfen).

10.6 nur authentische Bewertungen von und Reaktionen auf Profile von anderen Mitgliedern und anderen Inhalten veröffentlichen und nur authentischen Inhalt in jeglicher Form und/oder andere Informationen über den Dienst veröffentlichen und/oder versenden mit dem Zweck, soziale Kontakt zu unterhalten und/oder mit dem Zweck der persönlichen Unterhaltung von anderen und/oder Ihnen selbst und auf Basis Ihrer persönlichen Erfahrung.

10.7 Sie verstehen, dass, falls Sie Reaktionen und/oder andere Inhalte in jeglicher Form und/oder andere Informationen auf dem Dienst veröffentlichen und/oder über diesen versenden, die falsch, unnötig, beleidigend, diffamierend und/oder schädlich sein können, zu gerichtlichen Maßnahmen gegen Sie führen können.

Artikel 11. Datenschutzerklärung
11.1 Wir bemühen uns, die persönlichen Informationen, die Sie uns über den Dienst auf vertrauliche Weise zur Verfügung stellen sowie auch Ihre Privatsphäre zu schützen. In diesem Zusammenhang haben wir unsere Datenschutzerklärung erstellt, so, wie Sie auf dem Dienst veröffentlicht ist. Wir sammeln, speichern und verarbeiten Informationen über Sie gemäß unserer Datenschutzerklärung. Indem Sie den Dienst besuchen und/oder benutzen stimmen Sie einer solchen Sammlung, Speicherung und Verarbeitung zu. Unsere Datenschutzerklärung ist ein integraler Bestandteil dieses Vertrages.

11.2 Wir halten Ihre personenbezogenen Daten geheim, mit Ausnahme von: (i) dem, was Sie zur Veröffentlichung oder Darstellung hochgeladen haben oder (ii) falls wir gesetzlich zur Veröffentlichung oder zur Erfüllung eines Auftrages einer regulierenden Instanz des befugten Richters verpflichtet sind.

Artikel 12. Einschränkung der Nutzung des Dienstes
Sie erklären und garantieren, dass Sie keine (Links zu) Inhalte(n) in jeglicher Form auf oder über den Dienst veröffentlichen oder versenden oder kommunizieren oder andere Aktivitäten mit diesem Dienst vornehmen:

12.1 mit denen Sie Daten von Personen unter 18 Jahren sammeln oder erbitten oder mit denen Sie Passwörter erlangen oder erbitten.

12.2 mit denen Sie sich als jemand anderes ausgeben und/oder auf andere Weise einen falschen Eindruck des Anschlusses, der Verbindung oder Assoziation mit einer anderen Person oder Identität erwecken.

12.3 bei denen Sie die Daten von anderen als Sie selbst enthalten, die möglicherweise Rechte von anderen als Sie selbst verletzen, worunter auch (aber nicht ausschließlich) die Urheberrechte eines anderen, geschützte Rechte in jeglicher Form und/oder Patene, Handelsnamen, Markenrechte.

12.4 die zu unsittlichen und/oder strafbarem Verhalten und/oder anderen illegalen Aktivitäten anregen und/oder dazu die Möglichkeit bieten.

12.5 die dazu dienen, andere zu belästigen, zu mobben, stalken, bedrohen, verletzen, kränken, einzuschüchtern und/oder ihnen anderen Schaden beizubringen.

12.6 die illegal, unrechtmäßig, qualvoll, anstößig, lästern, aufrührerisch, beleidigend, bedrohend, diskriminierend oder gotteslästerlich sind oder gegen die Privatsphäre von anderen verstoßen oder die zu Ärgernis, Unwohlsein, Aufruhr, Rassenhass oder Gewalt gegen andere führen können.

12.7 die vorsätzlich irreführend oder betrügerisch sind.

12.8 die für den Dienst, uns oder andere technisch schädliche Daten (inklusive, aber nicht ausschließlich Computerviren, logische Bomben, Trojaner, Würmer, schädliche Komponenten, schädliche Daten oder andere Schadsoftware oder Daten) beinhaltet.

12.9 mit denen Sie die korrekte und schnelle Funktion der Webseiten, Dienste, Services, Netzwerke, Software, Quellcodes, Computer und/oder Kommunikationsgeräte von uns und/oder anderen stören, beschädigen, unterbrechen oder verzögert, worunter unter anderen eine unverhältnismäßige Belastung der technischen Infrastruktur begriffen wird, sowie das Versenden von Kettenbriefen, unerwünschter Reklame oder unerwünschter E-Mails.

12.10 wodurch Sie persönliche oder vertrauliche Informationen anderer (worunter auch, aber nicht ausschließlich Adresse, Passwörter, Kreditkartendaten, Bankdaten, Abbildungen oder Telefonnummern) preisgeben oder die persönlichen Informationen von anderen zu kommerziellen oder gesetzeswidrigen Zwecken erwerben.

12.11 mit denen Sie Reklame machen oder Mitglieder werben oder auf andere Weise dazu anregen, Webseiten zu besuchen und/oder Produkte oder Dienste zu kaufen oder verkaufen oder die ‚Affiliate Marketing Codes‘ und/oder ‚Weiterleitungscodes‘ beinalten.

Artikel 13. Entfernen von Inhalten
13.1 Wir haben das Recht, jederzeit jeden Inhalt, der auf dem Dienst veröffentlicht wurde oder über den Dienst verschickt wurde, zu überprüfen oder (durch andere) überprüfen zu lassen. Dazu sind wir jedoch nicht verpflichtet.

13.2 Wir haben das Recht, nach unserem eigenen Ermessen zu jeder Zeit bestimmte Inhalte zu entfernen, die unserem Urteil nach relevante Gesetze oder diese Nutzungsbedingungen schänden oder auf Antrag von anderen.

Artikel 14. Annahme von Risiken
Sie begreifen, akzeptieren und stimmen zu, dass:

14.1 wir nicht untersuchen können und werden, ob die Besucher und/oder Nutzer des Dienstes wegen einer Straftat verfolgt und/oder verurteilt wurden.

14.2 wir nicht garantieren und nicht verantwortlich sind für die Versicherung, dass andere sich an diese Nutzungsbedingungen halten.

14.3 wir nicht (dazu in der Lage sind) die Genauigkeit, Integrität, Korrektheit, Qualität oder Vollständigkeit des Inhalts, der Ihnen mitgeteilt wird (oder auf der Seite von oder über andere zu garantieren) und dass wir nicht (dazu in der Lage sind zu) bestätigen, dass andere sind, für wen sie sich ausgeben. Nur die Person, von der der Inhalt stammt, ist (und nicht wird) dafür verantwortlich.

14.4 jeder Inhalt mitgeteilt und zur Verfügung gestellt wird, ohne, dass wir diesbezüglich eine Garantie jeglicher Art geben.

14.5 wir unter keinen Umständen Ihnen gegenüber haften oder haftbar gemacht werden für Inhalte, einschließlich (aber nicht ausschließlich) für eventuelle Fehler oder Auslassungen im Inhalt, oder durch Verlust oder Schaden, der durch die Nutzung von Inhalten entstanden ist.

14.6 Sie alle Risiken und mögliche Schäden jeglicher Art , inklusive Personenschaden, akzeptieren, die (indirekt) die Folge sind von: Ihrem Besuch und/oder Ihrer Nutzung des Dienstes, inklusive aber nicht beschränkt auf online oder offline Kommunikation und/oder (persönliche) Interaktion mit anderen, worunter begriffen, jedoch nicht ausschließlich zum Schließen/Genießen von sexuellen Kontakten und Sie dafür niemand anderes (ohne unsere Zustimmung) haftbar machen und machen dürfen.

Artikel 15. Interaktion, Kommunikation und Konflikte
15.1 Sie sind alleinig und selbst verantwortlich für Ihre Interaktion und Kommunikation mit anderen Nutzern und/oder Mitgliedern des Dienstes.

15.2 Sie verstehen und akzeptieren, dass wir keine Verpflichtung haben, zu versuchen, die Aussagen anderer, worunter Nutzer und/oder Mitglieder, zu kontrollieren.

15.3 Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir keine Garantien geben und keine Haftung akzeptieren bezüglich (a) dem Verhalten anderer Mitglieder und/oder Nutzer und/oder (b) der (Richtigkeit und Vollständigkeit) von Profilen und/oder dem Inhalt des Dienstes. In diesem Zusammenhang erkennen Sie an und akzeptieren Sie, dass manche Mitglieder, Nutzer, Profile, Werbungen und/oder Inhalte nur das online Entertainment zum Zweck haben können, von der Realität abweichen und sich nicht darauf ausrichten, eine ‚offline Beziehung‘ oder physische Beziehung zu schaffen oder einzugehen. Wir merken daher explizit an, dass nicht in jedem Fall physischer Kontakt möglich ist.

15.4 Falls Sie meinen, dass bestimmte Profile, Nutzer, Mitglieder oder Inhalte anstößig, schädlich, ungenau und/oder irreführend sind, können Sie uns das mitteilen.

15.5 Wir behalten uns das Recht vor, aber haben keine Verpflichtung, Aufsicht über Konflikte zwischen Ihnen und anderen zu führen oder anderen den Besuch und/oder die Nutzung des Dienstes wegen der Übertretung dieser Nutzungsbedingungen zu entsagen.

15.6 Es ist Ihre eigene Verantwortlichkeit (und auf keine Weise unsere Verantwortlichkeit), alle möglichen, denkbaren, logischen und/oder notwendigen Vorsorgemaßnahmen zu treffen, falls Sie (auf oder über den Dienst) kommunizieren und/oder (persönliche) Interaktionen mit anderen haben, worunter begriffen, jedoch nicht begrenzt auf das Treffen von Verabredungen oder das Ausführen von sexuellen Kontakten mit anderen.

15.7 Im Fall, dass Sie einen Konflikt mit einem oder mehreren Nutzer(n), Mitglieder(n) oder anderen haben, werden Sie uns dafür auf keine Weise haftbar machen.

15.8 Sie erkennen an und erklären, dass Sie uns hiermit vom Folgenden freistellen: uns, unsere Tochtergesellschaften und mit uns verbundene Rechtspersonen, unsere Geschäftspartner und die Anteilseigner, Direktoren, Arbeitnehmer, Vertreter, Rechtsnachfolger der vorhin genannten (Rechts)Personen; von jeglicher Haftung, Forderung, (in)direkten Schäden, Verlusten jeglicher Art (bekannt oder unbekannt, vermutet und unvermutet, deutlich und undeutlich) als Folge von oder fortfließend aus einem solchen Konflikt oder Ihrem Besuch und/oder der Nutzung des Dienstes.

Artikel 16. Ausschluss von Garantien

16.1 Wir liefern den Dienst mit der Fachkunde und der Sorge, die vernünftigerweise erwartet werden darf und wir machen oder verleihen dazu keine (und schließen hiermit vollständig oder sofern maximal erlaubt aufgrund der relevanten Gesetzgebung aus) Garantien, Erklärungen, Vorbehalte oder Bedingungen jeglicher Art, sowohl explizit, implizit, gesetzlich vorgeschrieben oder auf andere Weise mit dem Dienst verbunden (unter Inbegriff jeglicher Inhalte und Informationen, die sich darin befinden), inklusive (aber nicht beschränkt auf) implizite Garantien mit Bezug auf Vollständigkeit, Richtigkeit, Transparenz, non-Fiktion, Qualität oder Eignung zu einem bestimmten Zweck.

16.2 Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir nicht garantieren, dass (a) Ihr Besuch und/oder Gebrauch des Dienstes sicher, ungestört, immer verfügbar oder fehlerfrei ist oder Ihren Anforderungen und/oder Zwecken entspricht oder (b) Fehler im Dienst oder Inhalt ausgeschlossen sind oder korrigiert werden. Wir weisen (sofern maximal aufgrund der relevanten Gesetzgebung erlaubt) jede Form der Haftung dafür ab und geben keine Garantie, Vertretung, Bedingung in jeder Form bezüglich der (a) Verbindung und Verfügbarkeit des Dienstes und (b) Ihrem Besuch und/oder Ihrer Nutzung des Dienstes, inklusive dessen Funktionen.

16.3 Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir keine Gewähr oder Garantie geben bezüglich der Korrektheit, Vollständigkeit, Herkunft, Art, Anzahl, Frequenz, Nützlichkeit, dem Wunsch, der Qualität oder Brauchbarkeit von Informationen oder Inhalten, die auf dem Dienst veröffentlich oder darüber kommuniziert werden.

16.4 Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir keine Garantien oder Gewähr geben, weder explizit noch implizit, bezüglich (a) Ihrer letztendlichen Vereinbarkeit oder (der Möglichkeit zu) physischen Kontakte mit anderen, mit denen Sie über den oder auf dem Dienst kommunizieren, (b) oder bezüglich dem Verhalten von solchen anderen und (c) spezifische Resultate, die Sie möglicherweise durch den Besuch und/oder die Nutzung des Dienstes erreichen möchten.

16.5 Meinungen, Empfehlungen, Erklärungen, Angebote, andere Informationen oder Inhalte, die auf oder über den Dienst zur Verfügung gestellt, versendet oder kommuniziert werden, jedoch nicht direkt durch uns, sind die von den betreffenden Mitgliedern, Nutzern, Autoren und müssen nicht notwendigerweise vertrauenswürdig sein und können ungenau, unvollständig, wertlos, fiktiv und/oder irreführend sein. Die betreffenden Mitglieder, Nutzer oder Autoren sind hauptverantwortlich für solche Inhalte. Wir übernehmen keine, unterstützen nicht oder akzeptieren keine Verantwortung für die Richtigkeit oder Vertrauenswürdigkeit einer Meinung, Empfehlung, Erklärung, Anmerkung, Reaktion, die von anderen als uns geäußert wurde. Sie erkennen an und erklären, dass Sie uns auf keinen Fall für Verlust oder Schäden haftbar machen werden, die die Folge sind von (a) dem Vertrauen auf Informationen oder Inhalte, die über den Dienst kommuniziert oder dort veröffentlicht wurden, (b) Ihrem Besuch und/oder Ihrer Nutzung des Dienstes, inklusive dessen Funktionen und/oder (c) der Handlung (eventuell auf das Erhöhen des Unterhaltungswertes des Dienstes gerichtet) der Vertreter/ Herausgeber des Kundendienstes.

16.6 Dort, wo der Dienst oder der Inhalt Links zu anderen Webseiten und Quellen beinhaltet, die von anderen als uns stammen, dienen diese Links ausschließlich zu Ihrer Information. Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir keinen Einfluss auf den Inhalt solcher Seiten oder Quellen haben und nicht dafür verantwortlich sind oder für Verlust und/oder Schäden, die Sie möglicherweise erleiden werden, wenn Sie diese nutzen, haften.

Artikel 17. Haftung
Artikel 17.1 Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir – sofern maximal rechtlich zulässig auf keinen Fall haften für (indirekte) Ansprüche, Forderungen, (Folge)Schäden oder Verluste (in jeglicher Form), die (in)direkt entstanden sind durch oder zusammenhängen mit dem Besuch und/oder der Nutzung des Dienstes durch Sie oder jemand anderes, inklusive dessen Funktionen, unter Inbegriff (aber nicht beschränkt auf) (a) den Verlust von Einkommen, Umsatz, Vermögen oder Goodwill oder Verdienstkapazität, (b) Verlust oder Beschädigung von Daten, Programmen oder Geräten, (c) Verlust von Einsparungen, auch, wenn wir wissen oder über die Möglichkeit informiert sind, dass ein solcher Verlust entstehen kann.

17.2 Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir – sofern maximal rechtlich zulässig – haftbar sind im Falle von Ansprüchen, Verlusten oder Schäden jeglicher Art, sei es (in)direkt, allgemein, spezifisch, entschädigend, resultierend aus und/oder beiläufig, die sich aus (a) dem Besuch und/oder der Nutzung des Dienstes durch Sie oder jemand anderen, (b) der Interaktion, Kommunikation oder Treffen auf oder über den Dienst mit anderen und/oder (c) dem Verhalten von anderen, die unter falschen Vorwänden registriert sind oder die Sie betrogen haben, ergeben, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) körperlicher Verletzung, emotionaler Schäden.

17.3 Sie erkennen an und akzeptieren – sofern maximal rechtlich zulässig – dass unsere vollständige Haftung Ihnen gegenüber in Bezug auf diese Nutzungsbedingungen und/oder den Besuch und/oder die Nutzung des Dienstes beschränkt ist auf: (a) die Vergütung und Abonnements, die Sie uns für den Besuch und/oder die Nutzung des Dienstes, inklusive dessen Funktionen, für einen Zeitraum von 3 Monaten vor dem Tag, an dem Sie uns formell haftbar gemacht haben, gezahlt haben oder (b) EUR 100, falls Sie uns nicht für den Besuch und/oder die Nutzung des Dienstes bezahlt haben.

17.4 Sie erkennen an und akzeptieren, dass eine Forderung oder Rechtshandlung in jeglicher Form, die Sie als Folge von oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen und/oder dem Besuch und/oder der Nutzung des Dienstes gegen uns einstellen möchten, durch Sie oder jemand anderes per schriftlicher Bekanntgabe gerichtet an uns und innerhalb von 12 Monaten nach Auftreten des Auslösers der betreffenden Forderung oder Rechtshandlung mitgeteilt werden muss. Tun Sie das nicht, dann erkennen Sie an und akzeptieren, dass Sie – sofern maximal gesetzlich erlaubt – keine einzige Forderung oder Rechtshandlung mehr gegen uns einstellen können (auf Strafe einer direkt fälligen und an uns geschuldeten Geldbuße, die der Höhe des von Ihnen geforderten Betrages gleicht).

17.5 Sie erkennen an und akzeptieren, uns vollständig schadenfrei zu stellen für alle Forderungen, Schäden, Haftungen und Kosten in jeglicher Form, falls Sie finden, dass der Inhalt, der Ihnen auf oder über den Dienst zur Verfügung gestellt wird, anstößig, schädlich, obszön, ungenau und/oder irreführend war.

Artikel 18. Schadensersatz
18.1 Sie erkennen an und akzeptieren, uns, unsere Tochtergesellschaften, mit uns verbundene Rechtspersonen, Geschäftspartner und/oder unsere und deren Anteilseigner, Direktoren, Funktionäre, Arbeitnehmer und andere Drittparteien schadensfrei zu stellen für alle Verluste, Ansprüche, Forderungen oder Kosten (inklusive angemessene juristische Kosten), zusammenhängend mit oder entstanden als (in)direkte Folge von (a) Ihrem Besuch und/oder Ihrer Nutzung des Dienstes, (b) durch Sie auf oder über den dienst kommunizierte Inhalte, (c) Ihre Schändung dieser Nutzungsbedingungen und/oder Rechte von Drittparteien und/oder (d) Ihrer Schändung von relevanten Gesetzen, Regeln oder Vorschriften.

18.2 Sie erkennen an und akzeptieren, dass wir das Recht haben, auf eigene Rechnung die exklusive Verteidigung und Kontrolle über die Sachen zu führen, die ansonsten der Entschädigung durch Sie unterliegen. Falls wir uns dafür entscheiden, dieses Recht auszuüben, stimmen Sie zu, uns vollständig Ihre Kooperation auf jede von uns gewünschte Weise zu leisten.

Artikel 19. Höhere Gewalt
Weder Sie noch wir werden den anderen für Verzögerung oder Versagen bei der Erfüllung einer Vertragspflicht haftbar machen, wenn dies die Folge einer Gottestat, einer Naturkatastrophe, Terrorismus, Streik, Embargo, Bränden, Krieg oder anderen Ursachen außerhalb des vernünftigen Einflussbereichs ist.

Artikel 20. Eigentumsrechte
20.1 Sie erkennen an und akzeptieren, dass das Urheberrecht und andere intellektuelle Eigentumsrechte bezüglich des Dienstes, sowie auch in Bezug auf alle Inhalte (die über den Dienst geliefert, gesendet, kommuniziert oder geteilt werden) unter Inbegriff (aber nicht beschränkt auf) Text, Daten, Software, Manuskripte, Abbildungen, Fotos, Bilder, Musik, Geräusche, Videos, interaktive Anwendungsmöglichkeiten, Blogs, Mitteilungen, Handelsnamen und Logos, exklusives Zubehör uns zusteht. Es werden Ihnen keine Rechte in Bezug auf den Dienst und alle Inhalte (die über den Dienst geliefert, gesendet, kommuniziert oder geteilt werden) anerkannt, mit Ausnahme der Rechte, die Ihnen ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen zugesprochen werden. Alle Inhalte werden Ihnen nur zur Information, zu Ihrer persönlichen nicht-kommerziellen Nutzung und/oder Ihrer Unterhaltung zur Verfügung gestellt.

20.2 Sie erklären und akzeptieren, dass Sie sich von der Nutzung, Kopie, Verbreitung, Speicherung oder Kommunikation von Inhalten fernhalten, für die das in diesen Nutzungsbedingungen nicht ausdrücklich erlaubt wurde.

20.3 Der Dienst kann aufgrund einer Lizenz Inhalte, Handelsmarken oder Software verwenden, die Eigentum von Drittparteien sind. Eine Verletzung dieser Handelsmarken oder Software werden wir unverzüglich dem betreffenden Lizenzgeber mitteilen.

20.4 Falls Sie meinen, dass Ihre Urheberrechte, intellektuellen Eigentumsrechte oder andere Rechte verletzt, kopiert, kommuniziert, veröffentlicht oder auf andere Weise auf oder über den Dienst zur Verfügung gestellt wurde, die nicht erlaubt ist, müssen Sie uns darüber unverzüglich per schriftlicher Mitteilung mit möglichst genauer Umschreibung der vermeintlichen Verletzung und dem zu entfernenden Material als auch Ihrer Kontaktdaten informieren.

Artikel 21. Lizenz für Ihren veröffentlichen Inhalt
21.1 Wir fordern kein Eigentumsrecht bezüglich Inhalten, die sie auf dem Dienst veröffentlicht oder über ihn versendet haben.

21.2 Indem Sie Informationen oder Inhalte liefern, versenden, kommunizieren, auf dem oder über den Dienst teilen, verleihen Sie uns automatisch, erkennen Sie an, akzeptieren Sie, vertreten und garantieren Sie, dass Sie das Recht haben, uns eine unwiderrufliche, andauernde, nicht-exklusive, vollständig bezahlte und Royalty-freie, weltweite, uneingeschränkte Lizenz zu verschaffen, um solche Informationen oder Inhalte zu verwenden, anzupassen, zu kopieren, zu bearbeiten, zu übersetzen, zu veröffentlichen, auszustellen, an andere zu verteilen, inklusive ohne jeglicher Einschränkung, einen Teil des gesamten Dienstes und Inhalts im Medienformat über jedes Medium zu verbreiten und Sublizenzen für dasselbe zu verleihen und Zustimmung dazu zu geben. Außerdem nehmen Sie Abstand von moralischen Rechten, Sie Sie bezüglich solcher Informationen oder Inhalte haben könnten.

21.3 Inhalt, der nicht öffentlich über den Dienst geteilt wurde, wird nicht außerhalb des Dienstes verbreitet werden.

21.4 Einige Teile des Dienstes werden von Werbeeinnahmen unterstützt und können Werbung und Promotionen auf dem Dienst anzeigen. Solche Werbung und Promotionen werden nur auf dem Dienst selbst angezeigt.

Artikel 22. Dauer und Kündigung
Artikel 22.1 Diese Nutzungsbedingungen sind ab dem Zeitpunkt gültig, zu dem Sie den Dienst besuchen und/oder benutzen als auch ab dem Moment, in dem Sie sich als Mitglied beim Dienst anmelden oder registrieren und sind vollständig gültig und anwendbar, außer, wenn sie gemäß dem Nachfolgenden beendet wurden.

22.2 Sie haben das Recht, Ihre Registrierung als Mitglied und/oder Nutzeraccount jederzeit zu beenden, egal aus welchem Grund und zwar über den Prozess, wie er auf dem Dienst angegeben wird oder indem Sie uns eine Mitteilung senden. Im Fall Ihres Versterbens oder Ihres Unvermögens hat jeder (Bluts-)Verwandte Ihrerseits dieses Recht.

22.3 Darüber hinaus haben Sie das Recht, den Vertrag zwischen Ihnen und uns, der zu dem Zeitpunkt abgeschlossen wurde, an dem Sie unsere Nutzungsbedingungen zum ersten Mal akzeptierten, innerhalb von 14 Tagen zu annullieren und eine vollständige Rückzahlung von eventuell bezahlten Vergütungen über den Prozess zu erhalten, wie er auf dem Dienst angegeben ist oder indem Sie uns eine Mitteilung senden. Falls Sie jedoch nach der Anmeldung oder Registrierung als Mitglied auf jegliche Weise über den Dienst Mitteilung an andere Profile senden, andere Profile ansehen, Änderungen an Ihrem eigenen Profil durchführen oder selbst Handlungen ausführen, wodurch Sie den Dienst auf eine Weise nutzen, die einem Gast nicht freisteht, verlieren Sie Ihr Recht zur Erstattung von eventuell an uns gezahlte Vergütungen.

22.4 Bei einer Mitteilung an uns, wie in Artikel 23.2 und 23.3 genannt, müssen Sie uns Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Ihr Passwort mitteilen, sodass wir Ihre Identität verifizieren können. Eine solche Mitteilung ist gültig, sobald wir Sie erhalten haben. Falls Sie nicht über die E-Mail Adresse und/oder das Passwort verfügen, müssen Sie uns eine Kopie Ihres Ausweises mitsenden.

22.5 Wir haben das Recht, Ihren Besuch und/oder Ihre Nutzung des Dienstes und/oder Ihrer Mitgliedschaft unverzüglich und ohne Bekanntgabe auszustellen oder zu beenden, egal aus welchem Grund oder ohne jegliche Angabe von Gründen. In einem solchen Fall haften wir Ihnen gegenüber nicht und Sie stimmen zu, uns nicht aus jeglichen Gründen haftbar zu machen.

22.6 Alle Beschlüsse in Bezug auf die Ausstellung oder Beendigung Ihres Besuches und/oder Ihrer Nutzung des Dienstes und/oder Ihrer Mitgliedschaft werden von uns nach eigenem Ermessen getroffen. Wir sind nicht dazu verpflichtet, Ihnen die/den Gründe/Grund für einen solchen Beschluss mitzuteilen.

22.7 Wir haben das Recht, nach der Aussetzung oder Beendigung Ihres Besuches und/oder Ihrer Nutzung des Dienstes eine Mitteilung inklusive Erklärung an andere Mitglieder zu senden, mit denen Sie über den Dienst Kontakt hatten.

22.8 Falls Ihr Besuch und/oder Ihre Nutzung des Dienstes aufgrund eines Antrages Ihrerseits oder aufgrund einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen von uns ausgesetzt oder beendet wurde, erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Vergütungen und/oder Vorschüsse, die Sie bis dahin geleistet haben, verfallen, nicht erstattungsfähig und nicht zurückzufordern sind und dass alle offenen oder sich in Behandlung befindlichen Bezahlungen unverzüglich fällig sind.

22.9 Im Fall, dass der Vertrag zwischen Ihnen und uns beendet wird, bleiben die (Teil)Bestimmungen, die logischerweise auch nach der Beendigung relevant bleiben, unvermindert in Kraft und anwendbar. Frühere während des Vertragsschlusses oder während dessen Bestehen durch uns erworbene Rechte bleiben auch nach Beendigung des Vertrages unvermindert bestehen.

Artikel 23. Territoriale Einschränkungen
Sie erklären und garantieren, dass:

23.1 Sie den Dienst nicht besuchen und/oder benutzen von einer Jurisdiktion aus, (a) wo ein solcher Besuch und/oder eine solche Nutzung verboten oder widersprüchlich zu den geltenden Gesetzen, Regeln, Vorschriften, Verordnungen, Gebräuchen und/oder gesellschaftlichen Normen ist oder (b) wo wir noch nicht die Pflicht erfüllt haben, uns in der Jurisdiktion zu registrieren.

23.2 Sie den Dienst nur dann besuchen und/oder benutzen von oder aus einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union, Norwegen oder der Schweiz und den Dienst daher unter anderem nicht besuchen und/oder benutzen von oder aus: den Vereinigten Staaten von Amerika, Kuba, China, Nordkorea, Thailand, Singapur, Irak, Iran, Afghanistan, Pakistan, Ägypten, Libyen, Syrien und/oder einem anderen Land mit islamischer Gesetzgebung oder dass von der Europäischen Union oder den Vereinigten Staaten von Amerika unter ein Embargo gestellt wurde.

23.3 Software und/oder Computerprogramme, die zusammenhängen mit oder bereitgestellt werden durch den Dienst, Exportregeln der Europäischen Union oder der Vereinigten Staaten von Amerika unterworfen sein können. Daher dürfen diese Software und/oder Computerprogramme nicht heruntergeladen, exportiert oder auf andere Weise übertragen werden: (a) in (oder an einen Einwohner oder Untertan von) ein(em) anderen/s Land, das die Europäische Union und/oder die Vereinigten Staaten von Amerika unter ein Embargo gestellt haben oder (b) jemand anderes auf der ‚U.S. Treasury Department’s list of Specially Designated Nagtionals‘ oder der ‚U.S. Commerce Department’s Table of Deny Orders‘.

23.4 Über den Besuch und/oder die Nutzung des Dienstes und/oder das Herunterladen von Software des Dienstes erklären und garantieren Sie, dass Sie sich nicht in einem der Länder befinden, wo der Besuch oder Gebrauch des Dienstes durch diese Nutzungsbedingungen nicht erlaubt ist, nicht unter dessen Kontrolle stehen oder dessen Einwohner oder Untertan sind.

24.5 Wir haben – zu jedem Zeitpunkt und nach unserem eigenen Ermessen – das Recht, die Verfügbarkeit und/oder die Nutzung des Dienstes (komplett und/oder teilweise) einzuschränken und/oder für jede (Rechts)Person, jedes geografisches Gebiet und/oder jede Jurisdiktion zu beenden.

Artikel 24. Änderungen
24.1 Diese Nutzungsbedingungen dürfen zu jedem Zeitpunkt nach unserem eigenen Ermessen – ohne Mitteilung an Sie und/oder ohne Ihre Genehmigung – angepasst und/oder auf eine solche Weise geändert werden, die wir als wünschenswert, angemessen und/oder notwendig erachten. Es steht uns frei, manche Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen zu ändern, zu ersetzen durch und/oder zu ergänzen mit Bestimmungen und/oder Bekanntgaben, die wir an anderer Stelle auf dem Dienst veröffentlichen.

24.2 Wenn wir keine Anpassung oder Änderung dieser Nutzungsbedingungen aus juristischen oder verwaltungstechnischen Gründen vornehmen, können wir beschließen, Sie 7 Werktage davor über das Datum zu informieren, an dem die angepassten und/oder geänderten Nutzungsbedingungen in Kraft treten. Dazu sind wir jedoch nicht verpflichtet. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Sie darüber informieren dürfen, indem wir dies auf oder über den Dienst mitteilen.

24.3 Wir werden auf dem Dienst und/oder dieser Seite mitteilen, zu welchem Zeitpunkt die Nutzungsbedingungen zuletzt angepasst und/oder geändert wurden.

24.4 Sie müssen diese (angepassten und/oder geänderten) Nutzungsbedingungen aufmerksam durchlesen, bevor Sie den Dienst besuchen und/oder nutzen und müssen von Zeit zu Zeit zu dieser Seite zurückkehren, sodass Sie die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen kennen, da diese für Sie verbindlich sind.

24.5 Ihr Besuch und/oder Ihre Nutzung des Dienstes – nach dem Datum des Inkrafttretens der angepassten und/oder geänderten Nutzungsbedingungen – bedeutet, dass Sie vollständig und ohne Vorbehalt diesen angepassten und/oder geänderten Nutzungsbedingungen zustimmen und diese akzeptieren. Die angepassten und/oder geänderten Nutzungsbedingungen werden ab dem Moment in Kraft treten, an dem wir sie mitgeteilt haben oder zu einem späteren, von uns festgelegten Zeitpunkt und werden ab diesem Zeitpunkt auf Ihren Besuch und/oder Ihre Nutzung des Dienstes anwendbar sein.

24.6 Diese Nutzungsbedingungen sind außerdem auf jeden Konflikt anwendbar, der vor dem Inkrafttreten der angepassten und/oder geänderten Nutzungsbedingungen entstanden ist.

Artikel 25. Vollständiger Vertrag
25.1 Die aktuelle Version dieser Nutzungsbedingungen und die Seiten auf der Site, auf die diese Nutzungsbedingungen verweisen, bilden und bestimmen den kompletten Vertrag und jede juristische Beziehung zwischen Ihnen und uns unter Ausschluss, Stornierung und Ersatz jeder anderen – elektronischen, schriftlichen, mündlichen, impliziten und/oder früheren – Nutzungsbedingungen, Verträgen und juristischen Beziehungen zwischen Ihnen und uns, sogar falls diese nicht (explizit) eingezogen oder angepasst wurden, diese Ihnen nicht (explizit) mitgeteilt wurden und/oder sich diese direkt aus dem Gesetz ergeben können.

25.2 Die aktuelle Version dieser Nutzungsbedingungen ist Teil der gesamten Rechte und Pflichten, die zwischen Ihnen und uns in Kraft getreten sind. Sie nehmen daher ohne Vorbehalt und unwiderruflich Abstand von und werden sich nicht berufen auf jegliche Ihrer Rechte gegen uns, die nicht direkt in der aktuellen Version dieser Nutzungsbedingungen zugesprochen werden oder darin nicht explizit genannt werden. Sie nehmen vorbehaltlos und unwiderruflich Abstand von und werden sich nicht berufen auf jegliche Pflicht unsererseits Ihnen gegenüber, die nicht explizit in der aktuellen Version der Nutzungsbedingungen genannt wird.

Artikel 26. Teilweise Ungültigkeit
26.1 Falls zu einem Zeitpunkt eine (Teil)Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen – unter der auf den Vertrag zwischen Ihnen und uns anwendbaren Gesetzgebung – auf jegliche Weise ungültig, nicht durchsetzbar oder nicht bindend ist oder wird oder im Widerspruch zum Gesetz steht oder stehen wird, wird (i) dies nicht die Legitimität, Gültigkeit, Durchsetzbarkeit der betreffenden (Teil)Bestimmung unter Anwendung einer anderen Gesetzgebung beeinflussen und/oder anpassen, (ii) dies nicht die Legitimität, Gültigkeit, Durchsetzbarkeit aller anderen (Teil)Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen beeinflussen und/oder anpassen und (iii) dies nicht beeinflussen, dass Sie weiterhin allen anderen (Teil)Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unterworfen bleiben.

26.2 Im Fall, wie unter Artikel 26.1 genannt, haben wir das Recht nach eigenem Ermessen – ohne Mitteilung an Sie und/oder ohne Ihre Genehmigung – die betreffende (Teil)Bestimmung, die ungültig, nicht durchsetzbar, nicht binden oder im Widerspruch zum Gesetz ist oder sein wird, durch eine (Teil)Bestimmung zu ersetzen, die wohl gültig, durchsetzbar, bindend und nicht im Widerspruch zum Gesetz ist und die in Bezug auf den Inhalt und Zweck dieser Nutzungsbedingungen so weit wie möglich dieselbe Wirkung erzielt wir die ersetzte (Teil)Bestimmung.

26.3 Falls wir unsere Befugnis, wie in Artikel 26.2 genannt, nicht ausüben (können), wird eine (Teil)Bestimmung, wie in Artikel 26.1 genannt, vom Vertrag mit uns ausgeschlossen und der übrige Teil des Vertrages zwischen Ihnen und uns unvermindert in Kraft bleiben und soweit wie möglich so interpretiert und ausgelegt werden, als ob die betreffende (Teil)Bestimmung nicht ausgeschlossen wäre.

Artikel 27. Anwendbares Recht und Rechtsbefugnis
27.1 Ihr Besuch und/oder Ihre Nutzung des Dienstes sind diesen Nutzungsbedingungen und den Dokumenten unterworfen, auf die hier verwiesen wird. Das bedeutet, dass diese Nutzungsbedingungen und die Dokumente, auf die hier verwiesen wird, zwischen Ihnen und uns anwendbar sind.

27.2 Diese Nutzungsbedingungen und die Dokumente, auf die hier verwiesen wird, unterliegen niederländischem Recht und werden davon beherrscht und dementsprechend interpretiert. Sie erklären sich damit einverstanden, dass die Befugnis, Konflikte jeglicher Art in Bezug auf den Vertrag zwischen Ihnen und uns ausschließlich dem befugten Richter in den Niederlanden vorzulegen ist, ausgenommen Artikel 27.4 ist anwendbar oder wir nutzen unsere Befugnis, wie in Artikel 27.5 dargelegt.

27.3 Diese Nutzungsbedingungen und die Dokumente, auf die darin verwiesen wird, sind explizit nicht der UNITED NATIONS CONVENTIONS ON CONTRACT FOR THE INTERNATIONAL SALE OF GOODS (UN-Kaufrecht, CISG) unterworfen, werden davon nicht beherrscht und nicht dementsprechend interpretiert.

27.4 Falls durch Gesetzgebung oder Regelungen der Europäischen Union und/oder dem Land, in dem Sie wohnen, zwingendrechtlich festgelegt wurde, dass diese Nutzungsbedingungen und die Dokumente, auf die hierin verwiesen wird, dem Recht des Landes, wo Sie wohnhaft sind, unterworfen sind, dementsprechend interpretiert werden müssen und davon beherrscht werden, muss dies so erfolgen. In diesem Fall steht die Befugnis, über jegliche Konflikte in Bezug auf den Vertrag zwischen Ihnen und uns zu urteilen, ausschließlich dem Richter in dem Land zu, wo Sie wohnhaft sind.

27.5 Ungeachtet des vorgehenden Artikels erklären Sie sich hiermit einverstanden und stimmen Sie dem zu, dass wir zu jedem Zeitpunkt einseitig über das Recht verfügen können, zu beschließen, dass Artikel 27.2 nicht anwendbar ist und dass diese Nutzungsbedingungen und die Dokumente, auf die hierin verwiesen wird, gemäß dem Recht des Landes, wo Sie wohnhaft sind interpretiert werden, davon beherrscht und ihm unterworfen sind. In diesem Fall steht die Befugnis, über jegliche Konflikte in Bezug auf den Vertrag zwischen Ihnen und uns zu urteilen, ausschließlich dem Richter in dem Land zu, wo Sie wohnhaft sind.

27.6. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur in niederländischer Sprache abgefasst. Diese Sprache ist in jeder Hinsicht maßgeblich, und alle Fassungen hiervon in einer anderen Sprache dienen nur der Unterbringung und sind für die Parteien nicht bindend.

Artikel 28. Verbot einer Class Action
28.1 Sie oder eine andere Person ist/sind nicht befugt und werden nicht (a) Ihre/seine/ihre Forderung gegen uns gemeinsam mit diesem/r anderen oder (b) gemeinsam eine Rechtsforderung einstellen und/oder gemeinsam einen juristischen Prozess gegen uns, einen Direktor, Arbeitnehmer, andere Funktionäre oder Anteilseigner von uns oder unserer Geschäftspartner beginnen. Sie erkennen an und akzeptieren, dass Sie diese und ähnliche Rechte aufgeben und dass Sie oder eine andere Person selbstständig und allein gegen uns eine Rechtsforderung einstellen können oder selbstständig nur einen juristischen Prozess gegen uns beginnen dürfen.

Artikel 29. Übereignung und/oder Zession
29.1 Sie dürfen nicht und werden nicht eines Ihrer Rechte und/oder eine Ihrer Pflichten uns gegenüber – weder freiwillig, noch von Rechts wegen – (komplett oder teilweise) verkaufen, übertragen, abtreten und/oder an einen anderen delegieren, es sei denn, Sie haben vorab eine schriftliche Genehmigung von uns erhalten.

29.2 Jede Form der Übereignung, Zession, Delegation (eventuell in der Form einer Vertragsübernahme) durch Sie und ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung sind ungültig.

29.3 Wir dürfen zu jedem Zeitpunkt diese Nutzungsbedingungen oder eines unserer Rechte gegen Sie, eine Ihrer Pflichten uns gegenüber und/oder eine unserer Pflichten Ihnen gegenüber – ohne vorherige Mitteilung, ohne Ihre Zustimmung und ohne Einschränkung – (komplett oder teilweise) verkaufen, übereignen, abtreten und/oder an einen anderen delegieren.

29.4 Im Fall, dass wir unsere Befugnis aus Artikel 29.3 genutzt haben, werden diese Nutzungsbedingungen weiterhin auf unsere(n) Rechtsnachfolger anwendbar sein und Sie erklären sich damit einverstanden und akzeptieren, (i) dass Sie weiterhin gegenüber unsere(n) Rechtsnachfolgern an diese Nutzungsbedingungen gebunden bleiben und ihnen unterworfen sind und (ii) dass Sie eine (Rechts)Forderung und/oder (Rechts)Handlung gemäß oder in Bezug auf diese Nutzungsbedingungen und/oder Ihren Besuch und/oder Ihre Nutzung des Dienstes (vor oder nach der Übereignung und/oder Zession) nicht gegen uns, sondern ausschließlich gegen unsere(n) Rechtsnachfolger einstellen werden.

Artikel 30. Einsicht der Nutzungsbedingungen
Die Nutzungsbedingungen werden auf Antrag kostenlos an die von Ihnen mitgeteilte E-Mail Adresse gesendet.

Artikel 31. Elektronische Kommunikation
31.1 Indem Sie den Dienst benutzen, erklären Sie sich damit einverstanden, elektronische Kommunikation (worunter E-Mails und/oder SMS) von uns und unseren Geschäftspartnern zu erhalten. Darin werden sich Mitteilungen über Ihren Account und Informationen bezüglich des Dienstes befinden. Diese elektronische Kommunikation ist ein integraler Bestandteil Ihrer Beziehung zu uns und Sie erhalten Sie als Teil Ihrer Mitgliedschaft.

31.2 Sie erkennen an und akzeptieren, dass eine Mitteilung, ein Vertrag oder eine andere Kommunikation, die wir Ihnen elektronisch zusenden, gesetzlichen Kommunikationsvorschriften entspricht, darunter (aber nicht ausschließlich) eventuelle Anforderungen, dass solche Kommunikation schriftlich erfolgen muss.